Kreative Köche

Mitglieder der Presse-Chuchi können Journalisten, Redaktoren und der Presse sehr eng verbundene Personen werden. Sie sollten Freude am Kochen - oder wenigstens am Essen - haben.


Publizierende Geniesser

Wenn die Mitglieder nicht am Herd stehen, so sind sie am Kommunizieren in allen Formen. Zu einer kleinen Auswahl führt ein Klick.


Professionell AM HERD

Das "Zuhause" der Presse-Chuchi Zürich ist seit Januar 2016 ein Kochstudio bei der BSH Hausgeräte AG in Geroldswil.

Kochen mit Doris hiess unsere erste Chochete im neuen Clublokal in Geroldswil. Wir folgen gebannt den Tipps der nun im Ruhestand weilenden Fachberaterin Doris Rhyner.                         Foto: Hansjörg Egger, Fotogenica


Rückblick auf Genussreise ins Dreiländereck

Grün bewaldete Hügel, die Adria, wunderschöne Städte (Triest und Ljubljana) herrliche Küste, allerfeinste Küche (von diversen slowenischen Meisterköchen), originelle Gasthöfe „auf dem Land“, Kultur in einer geschichtsträchtigen Umgebung - das waren die Highlights der Presse-Chuchi-Reise mit den Partnerinnen organisiert von Mitglied Zvone Petek, Journalist, Unternehmer, Touristiker und Honorarkonsul. 24 Teilnehmer, drei Viertel Presse-Chuchi-Mitglieder sowie je ein Kontingent aus Liechtenstein (Weinspezialisten) und dem Zürcher Konsularkreis, ergänzten die illustre Gruppe. Hier der Link zum Bericht von Florian Hew und dem Bilderbogen.


Ausflug mit Partnerinnen

Am Samstag, 26. Juni 2021 ging die Fahrt auf dem MS "Eisbär II" in die Horwer Bucht am Vierwaldstättersee zum Restaurant Winkel-Badi.  Zur Bildstrasse von Artur K. Vogel hier klicken.


neue Termine 2022

Nach wie vor ist jede Prognose falsch. Daher hat der Vorstand beschlossen, die Hauptversammlung neu auf den 29. April 2022 zu verschieben in der Hoffnung, wir können uns dann wieder von Angesicht zu Angesicht treffen. Die Chochete vom 25. Februar 2022 fällt aus. Wir planen, unseren nächsten Koch- und Genussabend am 25. März 2022 durchzuführen.


Präsidiale Worte

Das aussergewöhnliche Clubjahr verabschieden wir mit dem Weihnachtsbrief des Präsidenten Danni Härry und der passenden Karikatur von René Fehr.


Ein zufriedenes Dutzend

Das schwierige Jahr 2021 krönten wir mit einer perfekten November-Chochete gekonnt orchestriert von Kurt Schaad unter dem Motto "Es herbschtelet". Rundum zufriedene Gaumen!

Das Foto der Geniesser-Runde schoss Christian Wick. Zu den Rezepten.


Zurück am Herd

Am Freitag, 27. August 2021 nahmen wir unsere Chocheten wieder auf. Präsident Danni Härry und Aktuar/Webmaster Kurt Metz kredenzen ein viergängiges, saisonales und leichtes Menu zum Sommerausklang.


Generalversammlung 2021

Die GV 2021 fand schriftlich statt. Link zum Protokoll.


Olfaktorisches Kochen

Die Chochete vom 27. März 2020 wäre von der Berner Fraktion der Presse-Chuchi Zürich bestritten worden: Artur Vogel, Alexander Künzle und Marc Aeberhart.  Das Thema ist "Geschmacksexplosionen", bei der sowohl die Nase, die Zunge und der Gaumen gefordert sind. Verschoben ist nicht aufgehoben.


Seite aktualisiert: 11. Januar 2022



«Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.»

Johann Wolfgang von Goethe