Kreative Köche

Mitglieder der Presse-Chuchi können Journalisten, Redaktoren und der Presse sehr eng verbundene Personen werden, die sich darüber ausweisen können, dass sie männlichen Geschlechts sind. Sie sollten Freude am Kochen - oder wenigstens am Essen - haben und solvent genug sein, um den Mitgliederbeitrag auf einmal bezahlen zu können.

 

Damen, und seien sie noch so hübsch, können aus anatomischen und organisatorischen Gründen keine kochenden Männer werden. Infolgedessen können der Presse-Chuchi auch keine weiblichen Mitglieder angehören. Die Presse-Chuchi bedauert das selbst am meisten.

 

Auszug aus den Statuten.


SIEMENS-Kochstudio AHOI!

Das neue "Zuhause" der Presse-Chuchi Zürich ab 2016 ist das Siemens Kochstudio bei der BSH Hausgeräte AG in Geroldswil.

Kochen mit Doris hiess unsere erste Chochete im neuen Clublokal, dem Siemens Kochstudio in Geroldswil. Wir folgen gebannt den Tipps von Fachberaterin Doris Rhyner.                                           Foto: Hansjörg Egger, Fotogenica


Hinter den Kulissen

Presse-Chuchi Mitglieder können auch schreiben, fotografieren und karikieren. Einige Kostproben finden sich hier.

Generalversammlung 2019

Unser nächster Anlass - die jährliche Generalversammlung mit Abendessen zubereitet vom Vorstand - findet am 25. Januar 2019 im Siemens Demonstrationsstudio in Geroldswil statt. Einladung und Doodle folgen.


Rückblick auf Genussreise ins Dreiländereck

Grün bewaldete Hügel, die Adria, wunderschöne Städte (Triest und Ljubljana) herrliche Küste, allerfeinste Küche (von diversen slowenischen Meisterköchen), originelle Gasthöfe „auf dem Land“, Kultur in einer geschichtsträchtigen Umgebung - das waren die Highlights der diesjährigen Presse-Chuchi-Reise mit den Partnerinnen organisiert von Mitglied Zvone Petek, Journalist, Unternehmer, Touristiker und Honorarkonsul. 24 Teilnehmer, drei Viertel Presse-Chuchi-Mitglieder sowie je ein Kontingent aus Liechtenstein (Weinspezialisten) und dem Zürcher Konsularkreis, ergänzten die illustre Gruppe. Hier der Link zum Bericht von Florian Hew und dem Bilderbogen.


JAHRESPROGRAMM 2019

Das Jahresprogramm wird Ende Januar hochgeladen. Wir treffen uns immer am letzten Freitag im Monat mit Ausnahme der Monate Mai (Auffahrtsbrücke), Juli (Ferien) und Dezember.


 Seite aktualisiert: 3. Dezember 2018



«Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.»

Johann Wolfgang von Goethe